Kategorien
des Blogs

Also – gut!

Für Transvestiten könnte die Nackt-Scannerei zum Problem werden – nicht so sehr für “Ihn”, aber für “Sie”.

“Er” wird, da “Er” ja nicht hat, was “Er” eigentlich haben sollte, bei den Sicherheitskräften allenfalls für Verwunderung sorgen und von ihnen mit einem mitleidigen Lächeln bedacht werden.

Anders bei “Ihr”. “Sie” hat, was “Sie” nicht haben dürfte und die Sicherheitskräfte könnten darob argwöhnen, dass es sich bei dem gesichteten Objekt um eine Eierhandgranate  mit Zugzünder handelt.

Inwieweit dieses “fehlen” oder “nicht haben dürfen” auch bei Transsexuellen zutrifft, entzieht sich meiner Kenntnisse.

Nichts für ungut – Erwin P. Kandel

#Nacktscanner

0 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen