Kategorien
des Blogs

Afghanistan und die Demokratie

Eine gewisse Demokratische Grundordnung, die von außen mit Waffengewalt in ein Land getragen wird ist nicht von Dauer – jeder Kampf um sie ein sinnloser Kampf.

Jeder gefallene Soldat ein sinnloses Opfer.

 Ein dauerhafter Frieden und eine dauerhafte Demokratische Grundordnung in einem Staat  kann nur aus der Mitte – aus dem Volk selbst erwachsen.

Beispiele sinnloser Kämpfe um eine Demokratie gibt es in der Geschichte genügend – eines von den jüngsten ist der Irak.

Erwin P. Kandel

#Afghanistan #Demokratie #Politik

0 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen