Der Armguss

Der kalte Arm Guss dient zur Anregung der Blutzirkulation in den Armen und hat auch eine reflektorische Wirkung, eine «Fernwirkung», auf die Durchblutungsverhältnisse des Herzmuskels. Bei Neigung zu kalten Händen oder bei rheumatischen Veränderungen der Arme, auch bei Schreibkrampf oder Maschinenarm von zu einseitiger Tätigkeit ist der Guss angezeigt. Er wirkt ableitend von Kopf und Hals.

... mehr dazu hier